Mini GPS Tracker lohnen sich!

Die Elternschaft bringt eine Vielzahl von Herausforderungen mit sich, und die vielleicht schwierigste ist es, dafür zu sorgen, dass Ihr Kind sicher ist. Kinder neigen dazu, Grenzen zu überschreiten und handeln teils etwas voreilig und neue Dinge zu erforschen.

Eigentlich wollen alle Eltern, dass ihre Kinder neue Dinge erleben und Spaß haben, aber das ein Kind verschwindet oder entführt, kann die schlimmste Erfahrung sein, die ein Elternteil machen muss. An einem Strand, im Einkaufszentrum oder an einem überfüllten Ort kann ein Kind in Sekundenschnelle aus dem Blickfeld geraten.

Statistiken zufolge beträgt die Zahl der Vermissten allein in Deutschland jedes Jahr 43.000, etwa 22.000 dieser Menschen sind unter 18 Jahre alt. Bei solch erschreckenden Statistiken ist es gerechtfertigt, dass sich alle Eltern um die Sicherheit ihres Kindes kümmern und alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um diese  sicherzustellen, dass es jederzeit geschützt ist. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Familien treffen können, um die Sicherheit ihrer Kinder zu verbessern.

GPS-Ortungssysteme entwickeln sich ständig weiter, und sie erweisen sich in einer Vielzahl von Situationen als nützlich und verbessern die Sicherheit von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Ein GPS Tracker Mini ist in der Lage, seinen Standort mit Hilfe von globalen Positionierungssatelliten rund um die Uhr und überall auf der Welt zu überwachen.

Mit einem persönlichen GPS-Ortungsgerät in Verbindung mit einer zuverlässigen Software haben Familienmitglieder immer den Aufenthaltsortes ihres Kindes. Ein persönliches Ortungsgerät kann an einer Person oder einem Fahrzeug angebracht werden, um ihre Sicherheit zu gewähren .

Ein kleines persönliches Ortungsgerät kann leicht in der Tasche oder den Taschen einer Person untergebracht werden und meldet rund um die Uhr ihren Aufenthaltsort. Darüber hinaus können Eltern den Tracker mit Hilfe einer magnetischen Hülle an einer Metallfläche befestigen, z.B. an der Unterseite eines Autos oder Motorrads, das ihren Kindern im Teenageralter gehört.

Eine Tracking-Software und die mobile Anwendung ermöglichen es, den Standort in Echtzeit, den Verlauf der Route sowie die Geschwindigkeit und die Dauer von Stopps anzuzeigen. Falls ein Kind vermisst oder von einem Fremden entführt wird, können Familienmitglieder den genauen Standort verfolgen und die Polizei alarmieren. Auf diese Weise können die Behörden das Kind sicher und schnell wiederfinden.

Mit dem Wissen, dass sie ihr Kind mit einem Smartphone in Sekundenschnelle lokalisieren können, können Eltern auch an überfüllten Orten die nötige Ruhe haben und sich amüsieren, während ihre Kinder Spaß haben können.

Die SOS-Taste kann Verletzungen, Entführungen und ähnliche Situationen verhindern, und sie ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Kind vor der Gefahr zu schützen. Die cloudbasierte Tracking-Software SpyTrack verfügt über Geo-Zaun-Zonen, mit denen Benutzer auf der Karte Zonen um wichtige Orte wie ihr Zuhause, ihre Arbeit oder die Schule ihres Kindes eine virtuellen Zauneinzeichnen können.

Zusätzlich zur SOS-Schaltfläche kann der GPS-Tracker so konfiguriert werden, dass er eine Benachrichtigung sendet, sobald eine Person, die den persönlichen Tracker trägt, eine voreingestellte Geofence-Zone betritt oder verlässt. Auf diese Weise können Eltern ihr Kind im Auge behalten und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, wenn ihr Kind die Schule oder das Haus vorzeitig verlässt.

Obwohl wir hoffen, dass Sie die Technologie nie zur Ortung Ihres Kindes einsetzen müssen, ist es besser, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, als es später zu bereuen. Keine Technologie kann ein Kind vollständig schützen, aber der Personal Tracker SpyTrack Nano kann die Wahrscheinlichkeit, dass ihm etwas Schreckliches zustößt, erheblich verringern. Die zusätzliche Schutz- und Sicherheitsschicht, die Personal Tracker bieten, kann die  Eltern beruhigen. Kinder außerhalb der Geborgenheit ihres Zuhauses spielen, Teenager können bequem  herumfahren, da sie wissen, dass ihre Eltern ein wachsames Auge auf sie haben.

Welche Onlineapotheke hat den besten Service?

Immer mehr Menschen bestellen ihre Arzneimittel in einer Onlineapotheke. Doch wie sieht es hier mit der fachlichen Beratung aus? Genau das wurde auch von Stiftung Warentest einmal genau unter die Lupe genommen, wobei es hauptsächlich um die fachliche Kompetenz geht.

Befriedigend bis mangelhaft

Das waren die Ergebnisse, denn Beratung gibt es hier häufig nicht. Allerdings genau das wäre eine Grundvoraussetzung, doch leider sieht die Realität hier ganz anders aus. Natürlich können Apotheken im Internet verglichen werden, dies bezieht sich aber nur auf die Preise. Wer wirklich einmal eine fachliche Beratung benötigt, der sucht diese Beratung in der Regel bei Onlineapotheken vergeblich. Dies ist erschreckend, da hier absolut gegen alle Regeln verstoßen wird. Gerade die Beratung über bestimmte Arzneimittel muss gegeben sein. Doch wer nur auf Umsatz setzt und weniger auf die Kundenbetreuung, der sollte dies gerade als Apotheke überdenken. Zwar gibt es häufig eine Hotline, allerdings nur für die Bestellannahme. Gezielte Fragen zu bestimmten Arzneimitteln, deren Wirkstoffe und Wechselwirkungen, können hier nicht beantwortet werden. Wenn überhaupt, kann eine solche Anfrage häufig nur per Mail gestellt werden. Die Antworten sind dann oftmals nur unvollständig und schlimmer noch, nicht immer richtig. Da fühlen sich nicht umsonst viele Menschen ziemlich alleine gelassen. Preislich können die Versandapotheken zwar standhalten, aber das war es dann schon.

Sind Vor-Ort-Apotheken besser?

Dieses Mal wurden die Apotheken vor Ort nicht getestet, womit es auf diese Frage keine Antwort gibt. Allerdings im Jahr 2014 waren diese Apotheken beim Test von Stiftung Warentest dabei. Leider ebenfalls nur mit einem befriedigenden Testurteil. Ob sich in diesem Bereich etwas verbessert hat, steht also nicht fest. Somit stehen die Verbraucher gerade bei Onlineapotheken ziemlich alleine da, falls einmal wirklich, eine Beratung notwendig wäre. Dabei wurde bei den 18 getesteten Apotheken angerufen und auch nach Wechselwirkungen bei Medikamenten gefragt. Hier waren die Antworten teilweise mehr als unbefriedigend, wobei es gerade auch um verschreibungspflichtige Arzneimittel ging. Ebenso wurde nach der Wirkungsweise von rezeptfreien Mitteln gefragt. Beratung war hier wirklich mehr als unbefriedigend, genauso wie das Fachwissen der Personen am Telefon. Selbstverständlich sollte jeder Nutzer die Packungsbeilage durchlesen, allerdings ist das den meisten Menschen zu zeitaufwendig. Schlimmer noch, wenn die Packungsbeilage so klein geschrieben ist, das Selbst eine Lupe hier keinen Durchblick verschafft. Daher sollte eine ordentliche Beratung in jeder Apotheke gewährleistet sein. Gerade wenn es um die Wechselwirkung von Medikamenten geht. Also hier müssten dann die Onlineapotheken wirklich nachrüsten. Selbst diese Apotheken, die aus dem EU-Ausland die Medikamente versenden.

Fazit:

Natürlich kann bei einer Onlineapotheke viel Geld gespart werden, doch wer hier eine gute Beratung sucht, der ist nicht gut aufgehoben. Ob eine Apotheke vor Ort dies leisten kann, wurde in diesem Test nicht getestet. Somit lohnt sich der Einkauf in einer Onlineapotheke, aber mehr kann hier kein Kunde erwarten. Vielleicht wird sich an diesem Zustand etwas verändern, doch bis dahin sind Kunden auf sich selbst bestellt. Selbstverständlich kennen viele Kunden ihre Medikamente, aber Apotheken haben auch eine Sorgfaltspflicht. Denn es gibt immer Risiken, die häufig kaum bekannt sind. Hier sollten Onlineapotheken dringend mehr investieren.

Excel lernen

Einfach zum Erfolg – Excel lernen und profitieren

Wer den Klassiker “Excel – Tabellenkalkulation” beherrscht, ist eindeutig im Vorteil. Sie sparen sich umständliche Rechnungen, profitieren von einer Zeitersparnis und können relevante Daten in einer übersichtlichen Form präsentieren. Damit Ihnen dieses Vorhaben optimal gelingt, ist es erforderlich, dass Sie das Programm mit allen Tricks und Kniffen beherrschen. Unterschiedliche Lernmethoden stehen zur Auswahl, sodass bestimmt auch Ihr Erfolg bald sichtbar wird.

Das klassische Tabellenkalkulationsprogramm

Excel ist wichtig und bedeutet eine große Erleichterung bei der Buchführung und den Kalkulationen. Große Datenmengen können innerhalb kürzester Zeit erfasst werden und das gewünschte Ergebnis wird Ihnen übersichtlich präsentiert. Vielleicht sind Sie mit dem Programm schon konfrontiert worden, sind aber im Umgang noch etwas unsicher oder möchten einfach an Ihrer Geschwindigkeit arbeiten. Möglicherweise sind Sie aber ein Anfänger und betreten absolutes Neuland. In allen Fällen ist es wichtig, dass Sie eine Strategie entwickeln, damit Ihnen das Arbeiten so leicht wie möglich fällt. Denn es ist ebenso wichtig, Erfolge verzeichnen zu können als auch neue Ziele zu verzeichnen.

Kostenloses Training möglich

In kostenlosen Schritt für Schritt Tutorials oder z.B. in einem kostenpflichtigen Excel Online Kurs wird Ihnen der Umgang mit Excel erleichtert. Denn hier werden Sie nicht verwirrt oder überfordert. Stattdessen können Sie genau nachvollziehen, wie Sie agieren sollten und warum welches Vorgehen erforderlich ist. Sofern Sie mit der Geschwindigkeit Probleme haben sollten oder es zu Unklarheiten kommt, können Sie sofort wiederholen. Es ist für Ihren Erfolg enorm wichtig, den sogenannten “roten Faden” nicht zu verlieren. Behalten Sie Ihr Ziel vor Augen und arbeiten Sie kontinuierlich. Es ist immer vorteilhaft, wenn Abfolgen chronologisch aufgebaut werden. Sind Sie mit der Anwendung noch unsicher, sollten Sie beharrlich bleiben und das Training fortführen, bis Sie selbst sicher werden. Setzen Sie sich dabei aber nicht unnötig unter Druck. Denn die Lerngeschwindigkeit ist individuell verschieden, das ist allerdings absolut normal. Für den einen ist das Verstehen sehr viel einfacher, gelingt schneller und weist keine Schwierigkeiten auf. Möglicherweise sind Sie aber zu Beginn noch etwas unsicher. Dies ist jedoch kein Problem. Sie werden feststellen, dass mit der Zeit die Routine einkehrt. Für erfolgreiches Lernen im Selbststudium ist entscheidend, dass Sie Ihr persönliches Tempo finden.

Für Anfänger und Einsteiger

Für einen andauernden Erfolg ist es immer wichtig, auf dem neusten Stand zu sein. Denn sowohl Anfänger als auch Nutzer mit geringen Vorkenntnissen sollten ihre Kenntnisse auffrischen. Somit lohnt sich ein kompaktes Training zum Excel SVERWEIS, welches schnell und effektiv arbeitet immer. Wie Sie am besten die Anwendungen lernen können, wird letztlich durch Ihr persönlicher Nutzerverhalten entschieden. Entweder Sie kaufen sich ein klassisches Buch und befassen sich zuerst mit der Theorie. Oder Sie entscheiden sich für einen Tutor, der Ihnen die Funktionen erklärt, veranschaulicht und Sie schließlich unterrichtet und begleitet. Alternativ können Sie sich zum Selbststudium entschließen, welches online verfolgt werden kann. Es gibt zahlreiche kostenlose Angebote oder zu zahlende Kurse. Auch hier werden Unterschiede deutlich. Denn diverse Crash-Kurse versprechen bereits innerhalb weniger Stunden das Beherrschen der Materie. Im Gegensatz dazu sind Langzeit-Unterrichtungen erhältlich, welche Sie über einen Zeitraum von mehreren Wochen begleiten. Die Entscheidung ist letztlich von Ihrem Verständnis und den beruflichen Anforderungen, zb. wenn sie in einer Internetagentur arbeiten abhängig.